Und so fing alles an

Die Firma wurde 1996 gegründet und startete damals mit einfachen konventionellen Maschinen in einer gemieteten Halle aus LPG-Zeiten.

Dann endlich war es soweit, 1998  folgte der Bau des eigenen Firmengebäudes im Gewerbegebiet in Thiendorf. Gleich darauf folgte die erste Investitionen einer modernen CNC-Fräsmaschine.

 

Bis heut sind drei weitere CNC - Bearbeitungszentren hinzugekommen. Eine davon mit 5 gesteuerten Achsen und einer Roboterbestückungsanlage mit max. 100 Magazinplätzen, für verschiedenste Werkstücke, geeignet auch für den mannlosen Schichtbetrieb.
Weitere Investitionen kamen dazu, im Jahr 2001 eine Computer gesteuerte Flachschleifmaschine. In Sachen Qualität, eine moderne Messstationen für  Werkzeuge und eine für die Prüfung der hergestellten Bauteile.